Großglockner Hochalpenstraße - Der Blog der Alpenstraße
offen
Ranger mit zwei Kindern

Familienausflug

Artikel vom 23 . November 2017

Einfach aussteigen, die herrliche Bergluft und das einzigartige Panorama genießen: Beim Ausflug mit Kindern auf die Großglockner Hochalpenstraße begeistern schon die natürlichen Gegebenheiten Jung und Alt. Doch gerade unseren jüngsten Besuchern genügt der Blick auf schneebedeckte 3.000er oft nur für kurze Zeit.


Erlebnis für Jedermann – und überall

Ist das Panorama genug genossen, haben kleine Abenteurer daher Gelegenheit entlang der gesamten Route zahlreiche Highlights zu entdecken. Neben speziellen Themenspielplätzen und spannenden Ausstellungen finden begeisterte „Schnitzeljäger“ auch einige Geocaches rund um die Großglockner Hochalpenstraße.
HINWEIS: Die hier auszugsweise vorgestellten Caches wurden von Mitgliedern der internationalen Geocache-Community angelegt und werden von diesen gewartet.
 

 

Die Landschaft rund um den Gletscher
Eine Rast bei der Fuscherlacke

Weitere Beiträge

Voriger Artikel

Das Alpenmurmeltier
Das Alpen Murmeltier am Großglockner

Nächster Artikel

Die Edelweisshütte mit dem Gastgarten
DIE EDELWEISSHÜTTE AM GROSSGLOCKNER
Artikel vom 23. November 2017
Kategorie: Familie & Kinder
Test